Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Weleda Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht 2013

31Berichte aus den Regionen Region ASIEN/PAZIFIK* Der Naturkosmetik-Markt entwickelt sich in dieser Region weiter- hin gut, obwohl das Wachstum im Vergleich zum Vorjahr zurückblieb. Ein erhöhtes Bewusstsein für Naturkosmetik, vor allem in den asiatischen Ländern, führte zu einem erhöhten Wettbewerb, da weitere Anbieter auf den Markt drängten. Japan leidet nach wie vor unter den Folgen der Tsunami- Katastrophe und des Reaktorunglücks von Fukushima. Die Abwer- tung des Yen gegenüber dem Euro um 40 Prozent innerhalb eines Jahres verteuerte die Importe. Eine ähnliche Lage zeigt sich in Australien aufgrund eines schwachen Austral-Dollars.Trotz dieser ungünstigen Rahmenbedingungen hat Weleda die Absätze in den Ländern der Region erheblich gesteigert. Der Umsatz in Japan wuchs um 12 Prozent, in Korea um 22 Prozent, der gesamte Export nach Asien stieg um 16 Prozent. Australien verzeichnete ein Wachs- tum von 6,7 Prozent, in Neuseeland waren es 4 Prozent. Nach China kann Weleda nur Zahnpflege und Seifen expor- tieren, da für den Import anderer Produkte Tierversuche vorge- schrieben werden. Es besteht jedoch die Hoffnung, dass die Gesetze gelockert beziehungsweise geändert werden. Für inlän- dische Produkte soll die Verpflichtung, Tierversuche durchführen zu lassen, schon im Juni 2014 entfallen. In der Region Asien/Pazifik generieren die Arzneimittel nach wie vor ausschliesslich in Neuseeland einen stabilen und profi- tablen Umsatz. Erfreulich ist, dass Weleda den Bekanntheitsgrad der Marke im Berichtsjahr weiter steigern konnte. 23 Prozent der Japaner kennen Weleda. Weitere Auszeichnungen in namhaften Magazinen unterstützten diesen Trend. Australien:­Auszeichnung­als­beste­Produkte­für­die­Wildrose­ Verwöhn­ende­Pflegelotion­und­die­Citrus­Hand­­und­Nagel­­ creme­(links).­Neuseeland:­Mütter­und­Väter­wählten­die­Calendula­ Pflegelotion­als­beste­Hautpflegelotion­(Mitte).­Japan:­«Crea»­­prä­­ mierte­Weleda­als­Biomarke­Nr.­1­des­Jahres­2013,­«Elle»­das­Birken­ Cellulite­Öl­als­bestes­Körperpflegeprodukt­2013­(rechts). Weleda und Whole Foods Market – das passt auf vielen Ebenen. Die Zusammenarbeit ist langjährig und ganz natürlich zustande gekommen. Beide Unternehmen engagieren sich für die Herkunft der Inhaltsstoffe und für das Wohlergehen unseres Planeten. Die Qualität der Produkte ist fantastisch. Man könnte sie im Handel noch innovativer präsentieren und die Eigenschaften einfacher darstellen. Die biodynamischen Inhalts- stoffe sind einzigartig. In den Regalen finden Sie nicht viele Produkte, denen biodynamische Anbaumethoden zugrunde liegen. Maren Giuliano Whole­Foods­Market,­Global­Whole­Body­Coordinator,­USA

Seitenübersicht