Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Weleda Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht 2013

51 Nachhaltigkeit Nachhaltigkeit Abfallmengen in Tonnen 20111 20121 20131 20122 20132 Summe 942 955 1 085 1 085 1 222 Nicht gefährliche Abfälle 908 911 1 034 1 033 1 158 Kompostierung 38 21 39 25 44 Wiederverwendung 18 19 19 19 19 Recycling 517 532 607 592 683 Rückgewinnung 25 16 12 16 12 Verbrennung oder Verwendung als Brennstoff 298 316 347 338 360 Deponie 11 7 10 36 35 Sonstige Entsorgung 0 0 0 8 5 Gefährliche Abfälle 34 45 50 52 64 Recycling 0 0 0 3 3 Rückgewinnung 0 1 5 1 5 Verbrennung oder Verwendung als Brennstoff 34 44 45 47 49 Sonstige Entsorgung 0 0 0 1 7 1 Daten für Weleda Deutschland, Schweiz, Frankreich 2 Daten, für die unter 1 genannten Länder sowie alle Weleda Mehrheitsbeteiligungen Unternehmensphilosophie und Produktportfolio von Weleda passen zur schwäbischen Lebensmentalität im wirtschaftsstarken Ostalbkreis. Die Kreiseinwohner nutzen ihre Freiräume für die Prosperität der Unter- nehmen und das Engagement im Ehrenamt und sind hier innig mit Natur und Umwelt verbunden. Und dafür stehen gerade die Unternehmensziele von Weleda in besonderem Masse. Das Unternehmen, seine Kunden, Mitarbeiter und Märkte begleiten deshalb die besten Wünsche des Ostalbkreises. Klaus Pavel Landrat des Ostalbkreises, Deutschland

Seitenübersicht