Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Weleda Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht 2013

84 Jahresrechnung Weleda AG Vorschlag zur Gewinnverwendung 1. Antrag Verrechnung Verlustvortrag in CHF Andere Reserven/Rücklagen 1.1.2013 78 441 942,40 Verrechnung Verlustvortrag 1.1.2013 –18 507 726,74 Saldo Andere Reserven/Rücklagen 59 934 215,66 2. Antrag Ausschüttung einer Dividende in CHF Jahresgewinn 2013 1 402 748,13 Ausschüttung von 5% Dividende auf das Aktienkapital von CHF 4 750 000,00 –237 500,00 Ausschüttung von 5% Dividende auf das Partizipationskapital von CHF 9 500 000,00 –475 000,00 Vortrag auf Andere Reserven/Rücklagen 690 248,13 Dividende CHF pro Aktie CHF pro Aktie CHF pro Aktie CHF pro PS1 Aktie bzw. PS1 à nominal 112,50 125,00 1 000,00 500,00 Jahresdividende 5% 5,65 6,25 50,00 25,00 abzgl. 35% eidg. Verrechnungssteuer –2,00 –2,20 –17,50 –8,75 Nettoauszahlung pro Aktie bzw. PS1 3,65 4,05 32,50 16,25 Weleda AG, Arlesheim, 17. April 2014 Für den Verwaltungsrat Dr. Jürg Galliker, VizepräsidentPaul Mackay, Präsident 1 PS = Partizipationsschein Dividendenzahlung Unter Voraussetzung der Zustimmung der Generalversammlung zur vorgeschlagenen Gewinnverwendung werden wir die Dividen- denzahlung in der Kalenderwoche 24 überweisen. Vom Bruttodividendenbetrag werden 35% Eidg. Verrechnungssteuer abgezogen, die in der Regel mit der Steuererklärung zurückgefordert werden können. Dies gilt für Aktionäre und Partizipanten, die in der Schweiz oder in einem Land Wohnsitz haben, mit dem die Schweiz ein Doppelbesteuerungsabkommen abgeschlossen hat. Dafür ist der Bankbeleg aufzubewahren und der Steuererklärung beizufügen.

Seitenübersicht